Ihr freundlicher Dachdecker

aus Düren

Bedachungen

Thema: Vom Grundwasser bis zur Sonne

 

 

Das Dachdecker-Handwerk stellt echte Profis für viele Bereiche des Hausbaus

Wie überholt die traditionelle Berufsbezeichnung Dachdecker eigentlich mittlerweile ist, zeigt ein Blick in den Aufgabenkatalog dieses Handwerks.

 

So wird der Dachdecker oft bereits tätig, wenn der Bagger die letzte Schaufel für den Kelleraushub zur Seite geschwenkt hat. Denn als Experte für Abdichtungstechnik sorgt der Dachdecker dafür, daß kein Grundwasser ins Haus gelangen kann. Auch verhindert er, daß Schadstoffe z. B. von Mülldeponien ins Grundwasser sickern. Und auch wenn der Swimming Pool im Garten keinen Tropfen Wasser verliert, könnte dies das Werk eines Dachdeckers sein.

 

Kaum ist der letzte Stein gemauert, ist es wieder Zeit für den Dachdecker. Von der Unterkonstruktion bis zur Deckung des Hausdaches dürfen die qualifizierten Profis der Dachdeckerinnungsbetriebe alle Arbeiten ausführen - das ganze Dach aus einer Hand.

Auch für ein prima Wohnklima sind Dachdecker die richtigen Ansprechpartner. Sie garantieren die strikte Einhaltung der strengen Wärmeschutz-Richtlinien - und das nicht nur im Dachbereich.

Die hinterlüftete Außenwandbekleidung mit einer zusätzlichen Wärmedämmung der Außenmauern ist ein weite¬res Aufgabenfeld der Dachdecker.

Mit ihrer fachgerechten Dämmarbeit sorgen die Dachdecker für eine optimale Nutzung kostbarer Energie. Doch ob Dämmung oder Dachbegrünung - Dachdecker beschränken sich beim Thema Ökologie nicht nur aufs passive Energiesparen.

Aktiv werden Dachdecker auch, wenn die Sonnenkraft zur Warmwasserbereitung oder per Photovoltaik - zur Stromerzeugung genutzt werden soll.

 

 

 

 

Richard Jacobs - Weberstr. 22 - 52349 Düren

Tel: 0 24 21 - 5 46 76 / Fax: 0 24 21 - 5 65 99 - Mail: jacobs-bedachungen(at)t-online.de